Wir betreiben diesen Tauschring ohne die Absicht, einen finanziellen Gewinn zu erwirtschaften. Es geht uns um ein freundschafliches Miteinander. Die Grundidee ist es, Leistungen und Hilfen zu vermitteln.
Daher verrechnen wir die Leistungen ausschließlich in Zeiteinhheiten (Kempas) und berücksichtigen nicht die für eine Tätigkeit erforderliche Qualifikation.

Werden über den Marktplatz Waren vermittelt, erfolgt die Abrechnung ebenfalls in Kempas. Das gilt gleichermaßen für die Kleinwaren.